Wie bearbeiten Hochzeitsfotografen Bilder?

Wie bearbeiten Hochzeitsfotografen ihre Bilder? Welche Nachbearbeitung erhalten Hochzeitsbilder? Hochzeitsfotograf Ralf Riehl Kriftel

Jeder Hochzeitsfotograf hat seinen eigenen Stil.

Es gibt unzählige Programme, mit denen man Bilder bearbeiten kann. Die wohl bekanntesten sind Lightroom und Photoshop. Mit diesen beiden Programmen arbeiten unzählige Profis seit Jahrzehnten, weil diese Programme fortlaufend weiterentwickelt werden und einfach alles ermöglichen.

 

Ich bearbeite eure Bilder der Hochzeit erst einmal mit Lightroom. Dort bekommen alle Bilder meinen persönlichen Stil. Hierbei werden Helligkeit, Kontraste, Farben und einiges mehr aufeinander abgestimmt. Auf einer Hochzeit erlebe ich als Fotograf alle erdenkbaren Lichtverhältnisse. In der Kirche und beim Hochzeitstanz ist wenig Licht, der Sektempfang und die Außenaufnahmen sind im hellen Sonnenschein und eure Paarbilder sind teilweise im Schatten und mit Blitz aufgehellt. Entgegen mancher Vorstellung ist es nicht wie bei Instagram, wo ein Filter über jedes Bilder gelegt wird. Jedes Bild wird individuell angepasst und verfeinert.

 

Die Feinabstimmung setze ich mit Photoshop um. Photoshop bietet mir die Möglichkeit herumliegende Zigarettenreste, Flecken auf dem Hochzeitskleid und Ähnliches zu entfernen. Eng anliegende Arme wirken zu kräftig und werden gerne auf das natürliche Maß reduziert. Im Rahmen der Hautretusche werden alle Unreinheiten entfernt. Wenn euch meine Bilder gefallen, erwartet euch genau dieser Stil für eure Hochzeitsbilder.  

Ihr Kontakt: 

Ralf Riehl

Mail: Info@Riehl-Art-Pictures.de

 

Mobil: 0177 - 30 74 610 

Festnetz: 06190 - 75 79 395


Instagram Hochzeitsfotograf Ralf Riehl, Hochzeitsbilder auf Instagram